Osteuropa-Forum Basel (OFB)

Das Osteuropa-Forum Basel wurde 2005 als Verein in Basel gegründet, der allen Interessierten - insbesondere auch Studierenden - offen steht.

Mit einem breiten Veranstaltungsangebot vermittelt das OFB als Forum zwischen Wissenschaft, Kultur und Öffentlichkeit: Lesungen, Vorträge, Filmreihen, Konzerte, Tagungen, Podiumsgespräche usw. 

Das OFB unterstützt Projekte in Forschung und Lehre aus dem Bereich der Geschichte und der Kulturen Osteuropas wie auch besondere Initiativen auf diesem Gebiet.

Zudem fungiert das OFB als Alumni-Vereinigung des Fachbereichs Osteuropa an der Universität Basel.

Erfahren Sie auf dieser Website mehr über das OFB und unsere aktuellen Veranstaltungen und über die Tätigkeiten unserer Arbeitsgruppen.

Aktuelle Veranstaltungen

RSS

Keine Nachrichten verfügbar.

Vorstand und Arbeitsgruppen

  • Thomas Grob (Co-Präsident)
  • Nadine Reinert (Co-Präsidentin)
  • Davina Benkert (Quaestorin)
  • Philipp Casula (Web, Soziale Medien)
  • Maria Chevrekouko
  • Carla Cordin
  • Lenka Fehrenbach (Mitgliederverwaltung, Newsletter)
  • Anne Hasselmann
  • Tatjana Simeunovic

Die von aktiven Mitgliedern begründeten Arbeitsgruppen führen verschiedene Veranstaltungen zu geographischen und/oder thematischen Schwerpunkten durch.

Zur Zeit bestehen folgende Arbeitsgruppen - weitere können auf Mitgliederinitiative jederzeit begründet werden: 

Beitreten:

Mitglieder, die gerne einer Arbeitsgruppe beitreten oder eine gründen möchten, melden sich bitte beim Vorstand (osteuropa-forum-at-unibas.ch) oder direkt bei der angegebenen Kontaktperson.

dsa

Slavisches Seminar der Universität Basel
Osteuropa-Forum Basel
Nadelberg 8
4051 Basel

Tel: +41 (0)61 207 34 11