Osteuropa im Bachelor

Auf der Bachelorebene können Studierende zwischen dem Studiengang Osteuropa-Studien und dem Studienfach Osteuropäische Kulturen wählen. Nur das Studienfach Osteuropäische Kulturen kann und muss mit einem weiteren Studienfach kombiniert werden. Zentraler inhaltlicher Unterschied ist das Fehlen des historischen Kernbereichs im Studienfach Osteuropäische Kulturen.

Osteuropa im Master

Im Master können Studierende das Studienfach Slavistik und / oder das Studienfach Osteuropäische Geschichte wählen. Die Fächer lassen sich gut kombinieren und stellen so eine ideale Fortsetzung des Studiengangs Osteuropa-Studien dar. Ausserdem sind Veranstaltungen des Profilbereich in den Masterprogrammen Geschichte, Europäische Geschichte, Literaturwissenschaft sowie Sprache und Kommunikation vertreten.