Hilfsassistenz am Slavischen Seminar (8 Stunden)

Am Slavischen Seminar der Universität Basel ist zum 1. Februar 2021 eine Hilfsassistenz-Stelle (8 Wochenstunden) neu zu besetzen.
Eucor

/ Events

Kooperation zwischen Basel und Freiburg: Eucor Research Seminar in Russian and East European History

Die Universität Freiburg startet gemeinsam mit dem Departement Geschichte Basel eine Kolloquiums-Reihe im Bereich der Osteuropäischen Geschichte und fördert damit den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen Freiburg und Basel.
President Gerald R. Ford and Soviet General Secretary Leonid Brezhnev Raise Their Glasses in a Toast Following the Signing of the Final Act of the Conference on Security and Cooperation in Europe (CSCE), in Helsinki, Finland

/ Forschung

Bewilligte Förderung von drei Basler Kooperationsprojekten mit Russland!

Das "Leading House for Russia and CIS Region" der Universität Genf bewilligt gleich drei Basler Kooperationsprojekte mit Russland.
Semesterpost HS20

Die Semesterpost der Osteuropäischen Geschichte für das Herbstsemester ist da!

Es erwarten Sie u.a. aktuelle News und Projekte, Veranstaltungshinweise und das aktuelle Programm unseres Forschungskolloquiums.
Romanov children at the snowy Tsarskoye Selo

/ Forschung, People

Dr. Olha Martynyuk (Kyiv) zu Gast mit einem Projekt über die Geschichte des Fahrrads in Osteuropa

"With a bike, people traveled to work, transported goods, and made new contacts in distant areas."

Gebäudeöffnung ab dem 14.9.2020

Anlässlich des anstehenden Herbstsemesters werden die Gebäude des Departements Sprach- und Literaturwissenschaften für Studierende im Rahmen der stattfindenden Präsenzlehre wieder teilweise geöffnet. Gleichzeitig bleiben die Räumlichkeiten...
Dissertation Lenka Fehrenbach

/ Forschung

"Bildfabriken" Industrie und Fotografie im Zarenreich (1860–1917)

In beinahe fünfhundert Seiten und mit knapp hundert Bildern illustriert, publiziert Dr. Lenka Fehrenbach nun ihre Dissertation im Ferdinand Schöningh Verlag!
OEG

/ Forschung

Der Krieg in Bildern. Ein Porträt von Nadine Freiermuth Samardžićs Dissertation

In der aktuellen Ausgabe der UNI NOVA resümiert Dr. des. Nadine Freiermuth Samardžić über ihr abgeschlossenes Forschungsprojekt.

Seminar mit Studienreise nach Moskau am Fachbereich Theologie / Jüdische Studien)

"Böse von Jugend an". Sünde und Schuld in Theologie, Judaistik und moderner Literaturwissenschaft. Seminar in Basel mit Studienreise und internationaler wissenschaftlicher Konferenz in Moskau (09. – 14. Oktober 2020)

Ausschreibung: Tutorat Lektüre Slavistik

Am Slavischen Seminar ist eine Stelle als Tutor / Tutorin zu besetzen.